Das Netbook ist möglicherweise nicht tot: Intel spricht $ 200- $ 300 touch-fähigen Bay Trail Laptops

Begrabe das Netbook noch nicht. Das schien die Botschaft zu sein, die Intel während des ersten Quartals erzielte, als der Vorstandsvorsitzende Paul Otellini und CFO Stacy Smith die bevorstehende Bay Trail Atom-Plattform als Kernstück einer Reihe von billigen, touchfähigen Laptops unterhielten.

Bay Trail, die Atom System-on-a-Chip, die später in diesem Jahr ist, wurde als die nächste Generation Intel-Architektur für Tablet-PCs angesehen, aber das Unternehmen scheint auch andere Designs für die SoC haben. Während des Ertragsaufrufs (transkribiert von Seeking Alpha) erklärte Smith Folgendes

[B] ecause der Bay Trail auf den Markt kommen, werden Sie sehen Touch-fähige dünne Notebooks mit wirklich gute Leistung, die Art von $ 300 Preis Punkte schlagen.

Otellini folgte diesem

Wenn Sie sich berührungsempfindliche Intel-basierte Notebooks, die ultradünn und leicht mit Nicht-Core-Prozessoren sind, werden diese Preise bis zu so niedrig wie $ 200 wahrscheinlich.

Angesichts der weit verbreiteten Überzeugung, dass das Netbook – nur die Art von billigen, dünnen Laptop Otellini beschreibt -, ist auf dem Weg nach draußen, scheint dies zu fliegen angesichts der Markttrends. Dann wieder, das System Intel reden ist vielleicht nicht deines Vaters Netbook. Bay Trail basiert auf dem 22nm Herstellungsprozeß, der niedrigere Energieverbrauch und verbesserte Batteriedauer bedeutet. Es wird auch die Anzahl der Prozessorkerne von zwei auf vier verdoppeln und die Intel HD 4000 Grafik in aktuellen Ivy Bridge Prozessoren enthalten, um die Performance zu verbessern. (Details siehe hier.)

Natürlich sind dies nur begrenzte Aussagen, die uns wenig über die Pläne von Intel erzählen. Dennoch sind sie provokativ, angesichts der Preisfeststellungsprobleme, die die PC-Industrie und die eigene Ultrabook-Plattform von Intel beherrschen. Sind $ 200 bis $ 300 Laptops mit mehr Leistung als ein Netbook realistisch für die Ferienzeit? Informieren Sie uns Ihre Meinung im Talkback-Abschnitt unten.

[Suche nach Alpha über Engadget. ru.intel.com]

Intel ruft Movidius auf, um künftige Computer-Vision, VR-Technologie zu schaffen

Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD in die Massen zu schieben

Intel liefert neue 3D NAND SSDs für PCs, Rechenzentren, Internet der Dinge

? Unter Enterprise-Tech-Giganten, pragmatische Innovation übernimmt

Intel bringt Intel auf den Markt, um neue Computer-Vision, VR-Tech, Prozessoren zu entwickeln, Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD in die Massen zu schieben, Speicher, Intel liefert neue 3D NAND-SSDs für PCs, Rechenzentren, Internet der Dinge; Unternehmer-Technologie-Giganten, pragmatische Innovation übernimmt