SingTel Feuer ausgelöst durch Mitarbeiter, die vergessen, Alarm zurücksetzen

SINGAPORE – Die Brandschutzpraktiken von SingTel waren nicht angemessen und müssten sofort nach den internen Untersuchungen des telco in der Flamme angesprochen werden, die den telco Bukit Panjang Austausch ausbrach.

Zeitleiste des Brandes

1212hrs: Heißer Arbeitstart, 1305 Stunden: Arbeitspause, Mittagessen, 1400 Stunden: Feuer entdeckt, 1420h: SCDF kommt, 1440h: Feuer ausgelöscht

“Während das Feuer vor allem auf menschliche Fehler zurückzuführen war, enthüllte die Untersuchung Mängel in der Brandschutzsicherheit, die eine sofortige Berichtigung erfordern”, sagte Bobby Chin, Vorsitzender des Board Committee of Enquiry (BCOI), auf einer Pressekonferenz hier am Montag. Das unabhängige Komitee wurde eine Woche nach dem Brand eingerichtet und beauftragt, Verbesserungen des SingTel-Vorstands zu empfehlen.

Das BCOI bestätigte vorläufige Erkenntnisse von Anfang November, als SingTel die Verwendung eines unautorisierten Blasstrahls durch einen Mitarbeiter beschuldigte, für heiße Arbeiten an einer Kabelkammer als Hauptursache. Das Feuer hatte im vergangenen Monat mehrere Bank- und Kommunikationsdienste im ganzen Land gesenkt.

Mehr Details, erklärte es der SingTel Mitarbeiter hatte die Lötlampe von einem Dritten Auftragnehmer geliehen, da er nicht bringen das Unternehmen ausgestellt Ausrüstung. Allerdings erzeugte die nicht autorisierte Lötlampe eine Flamme, die fast doppelt so heiß war, bei 800 Grad Celsius anstatt 450 Grad Celsius. “Die Verwendung der nicht zugelassenen Lötlampe verursachte wahrscheinlich eine lokale Überhitzung, was zu einem langsamen Brand in der Kabelkammer führte” Sagte SingTel’s Aussage.

Das Problem wurde durch das Verstreichen in Protokoll und Überwachung, wenn der Mitarbeiter brach für das Mittagessen nach der heißen arbeitet, ohne Reaktivierung der Brandmelder-Alarm. Der Alarm wurde entsprechend der Prozedur abgeschaltet, um Fehlalarme zu vermeiden.

Chin erklärte, dass SingTel Feuerlöschanlagen auf allen Fußböden, wo sie elektrische Geräte waren, aber nicht für die Kabelräume, die als geringes Risiko aufgrund der “passiveren” Infrastruktur bewertet wurden, hatte.

Um die Widerstandsfähigkeit von SingTel aufrechtzuerhalten und zukünftige Fälle ähnlicher Vorfälle zu vermeiden, skizzierte das BCOI eine Reihe von Empfehlungen, die das telco annehmen wird. Hier sind einige der Highlights

Chua Sock Koong, der CEO von SingTel, sagte, das Feuer sei ein isolierter Vorfall gewesen, aber das Unternehmen sei “sehr leid”. Sie fügte hinzu, dass das telco sein überprüft und verschärft seine Protokolle.

Der Angestellte, der das Feuer verursacht hat, ist mit SingTel seit 30 Jahren, fügte Chua hinzu. Er wurde mit Lohn bezahlt, bis die Untersuchung Ergebnisse.

“Wir haben Sicherheitsrichtlinien und Verfahren in Kraft. Leider wurden einige nicht befolgt”, sagte Chin.

Der Zwischenfall vom 9. Oktober, von SingTels eigenen Diensten wie von seinen Rivalen StarHub und M1, störte feste Sprachleitungen, Breitband- und TV-Dienste. Geldautomaten und 18 von der DBS Bank betriebene Filialen sowie von der OCBC Bank verwaltete Geldautomaten waren ebenfalls betroffen.

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen

Bis Ende 2014 wird SingTel den Einsatz von bleibasierten Dichtungsmassen in seinen Kabelbäumen zugunsten von Multi Cable Transit (MCT) -Systemen auslaufen lassen. Bei dem Dichtungsverfahren werden Blasschläuche verwendet, um das Material zu erweichen, das ein Rohr verstopft, damit ein Kabel durchgesetzt werden kann. Die Dichtung wird dann wieder um das Kabel gehärtet, um ein Eindringen von Gas und Wasser zu verhindern. Das neuere MCT-System ist mechanisch und entfällt die Notwendigkeit für heiße Arbeiten. Eine 24-Stunden-Feueruhr wurde auch nach Abschluss der heißen Arbeiten anstelle der vorherigen halben Stunde implementiert. Ergänzt wird dies durch handgeführte Wärmebildkameras. In der Zwischenzeit hat SingTel auch auf Heißluftgebläse geschaltet ohne eine offene Flamme anstelle von Blasläufen.

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

SingTel wird eine engere Zusammenarbeit mit anderen Branchenpartnern anstreben, um eine koordinierte Antwort im Falle großer Netzunfälle in Zukunft zu planen.

Data Center, Delta: “Wir können in Jahrzehnten denken, Data Centers, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in Pretax-Einkommen, Data Centers, Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Maßnahmen zur Beseitigung von Sicherheitslücken