Toshiba zu schneiden Flash-Speicher-Produktion um 30 Prozent

Toshiba sagte, es wird seine Flash-Produktion um 30 Prozent aufgrund der Überangebot der Chips, die in mobilen Geräten und PCs verwendet werden.

Die “Anpassung an die Produktion” von NAND-Flash-Speicher in seinem Mie-Präfektur-Werk in Japan bedeutete, Toshiba wird die Produktion in einem Angebot reduzieren, um das Inventar zu reduzieren. Der Schritt wird darauf abzielen, Angebot und Nachfrage auszugleichen.

“Oversupply von NAND-Flash-Speicher im Retail-Markt, für die Anwendung in USB-Speicher und Speicherkarten, führte zu kontinuierlichen Preisrückgänge seit Anfang dieses Jahres”, sagte das Unternehmen in einer veröffentlichten Erklärung. Es trat heute in Kraft.

Toshiba bleibt der weltweit zweitgrößte Hersteller von NAND-Flash-Speicher nach Samsung.

“Jeder weiß, dass die Nachfrage nicht so stark wie erwartet war”, sagte Religare Senior Analyst David Motozo Rubenstein, im Gespräch mit Reuters.

Apple steht als größter Kunde von Toshiba, sagen Analysten, mit mehr als der Hälfte der Speicherchip-Leistung von Toshiba, die in Apples Smartphones endet. Mit der bevorstehenden Einführung des iPhone 5 erwartet in oder um den Oktober, “y ou würde denken, sie würden ein wenig Inventar für die bauen”, fügte er hinzu.

Toshiba glaubt, dass die Preise für NAND Flash-Speicher im aktuellen Quartal – Juli bis September – zu verbessern, wie die Produktion der nächsten Generation Smartphone aufragt.

Anfang dieses Jahres sagte ein IHS-Bericht, dass NAND-Flash-Speicher Sendungen bis 16,8 Milliarden Gigabyte bis 2015 steigen werden, mit dem iPad für mehr als drei Viertel aller Sendungen im Jahr 2011.

Apple weiterhin zu beherrschen Flash-Speicher Umsatz mit seiner beliebten Smartphone-und Tablet-Produkte, mit 76 Prozent der gesamten Apple-Umsatz von iOS-Gerät verkauft.

Bildnachweis: iFixit.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution